Sei wachsam – bei den Medien und in der Politik ! Vorallem zum Themen Russland und Montagsdemos !

Veröffentlicht: 20. April 2014 in Allgemein, FürFrieden-MontagsMahnwache, Informationen, Videos, Wahrheit, Zeitungsberichte, Zitate

Tausende gehen seit Wochen montags in derzeit 22 Städten für den Frieden auf die Straße und es werden immer mehr. Was die Massenmedien darüber berichten, läßt in Resonanz darauf unter anderem ein wenig Spielraum für Ironie, den weisen Song von Reinhard Mey, und damit einhergehend vor allen Dingen Anregung zum Nachdenken und Reflektieren darüber, wie weit es eigentlich noch her ist mit unserer freien Presse und schlussendlich mit unserer Demokratie im Allgemeinen.

Denn nicht nur für den Frieden füllen sich die Straßen. TTIP, GMO, NSA, FED, Lobbyismus, Geheimgerichte, Fukushima & Co, die Themen der Zeit, um auf die Straße zu rufen, sind derzeit schier unerschöpflich. Am schlimmsten jedoch: Die Demokratie ist bedroht. Unsere Politik hat ihre Bürger vergessen. Sie sitzt fest in der Zwangsjacke wirtschaftlicher Lobbyisteninteressen, die nicht selten von Übersee kommen. Vor allem die US-Politik und Machenschaften rufen immer mehr Besorgniserregung hervor. Und damit landet man direkt im medialen schwarz/weiß – Denken von Antiamerikanismus und gar Antisemitismus.

All das schreckt immer mehr Menschen von ihren Stühlen hoch hinaus auf die Straßen. „Endlich“, seufzen viele erleichtert. Die Medien jedoch nennen diese Wachsamen „antisemitische Verschwörungstheoretiker“. Die sich übrigens in einer gerade gestarteten Umfrage mehrheitlich Gregor Gysi als Redner auf den Montagsdemonstrationen wünschen. Schöne Neue Welt der „Neuen Rechten“. Da muss man schon fast lachen über dieses neue komische „Rechts“, das ja scheinbar links von der Mitte links ist. Aber warum soll die Realität der Politik logischer sein als die der Quantenphysik. Lustig eigentlich, wenn es nicht so tragisch wäre. Aber trotz aller Diffamierungen von Medien, Ditfurth & Co: Nicht mit uns. Reinhard Mey wußte es schon damals: Sei wachsam. Truth prevails.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s