Mit ‘Elektrosmog’ getaggte Beiträge

Gold & Mindcontrol? Anwalt Henning Witte – Dr. Rauni Kilde ist tot | Bewusst.TV 18.2.2015 – YouTube

 

https://www.youtube.com/watch?v=Cu02jJyNEVA

 

 

http://www.zeitenschrift.com/artikel/barrie-trower-mikrowellen-die-waffe-am-ohr

 

 

Mikrowellen: Waffe am Ohr

 

 

Mikrowellen: Die Waffe am Ohr

Veröffentlicht: 10. Februar 2015 in Elektrosmog
Schlagwörter:, , , , , ,

Mikrowellen: Waffe am Ohr

Mikrowellen: Die Waffe am Ohr

Der britische Mikrowellenspezialist Barrie Trower warnt die Welt vor katastrophalen Folgen des Mobilfunks. Ursprünglich stammt die Technologie aus dem Militärbereich und wurde schon vor Jahrzehnten als hochwirksame Geheimwaffe eingesetzt. Sie kann alles Leben schädigen und muss daher zwingend eingedämmt werden. Widerstand, so Trower, ist dringend nötig.

http://www.zeitenschrift.com/artikel/barrie-trower-mikrowellen-die-waffe-am-ohr

 
 

Bewusstseinsmanipulation durch ELF-Wellen

Veröffentlicht: 10. Februar 2015 in Elektrosmog
Schlagwörter:, , , , ,

Mind-Control durch ELF-Wellen

Bewusstseinsmanipulation durch ELF-Wellen

Wir sind mittlerweile überall von einem technischen Wellensalat umgeben. Das beeinträchtigt nicht nur unsere Gesundheit, sondern schwächt auch gezielt unseren Geist. Ein Arzt warnt vor dieser schleichenden Gefahr und gibt zugleich einfache Tipps, wie wir dieser ungewollten Manipulation unseres Bewusstseins Einhalt gebieten können.

http://www.zeitenschrift.com/artikel/min-control-bewusstseinsmanipulation-durch-elf-wellen#.VNnPai4prYV

 
 

Da wird einem schlecht, was dieser Insider zu berichten hat.

gefunden und kopiert von http://www.z-e-i-t-e-n-w-e-n-d-e.blogspot.de/2013/01/der-handykrieg-und-geheimoperation.html

Diese Dokumentationen bedürfen keiner weiteren Erläuterungen und sind in sich Warnung genug. Eine Schande, dass die von uns bezahlten Politiker nicht das zun, wofür sie in die Verantwortung gewählt wurden. Nämlich die Interessen der Bürger (die, die dafür bürgen müssen) zu vertreten. Vielleicht kommt der nächste Denkzettel im Oktober 2013.

Wer nicht weiss, was er nach den Informationen nun tun soll, der hat mehrere Möglichkeiten:

  • Die Benutzung von Handys, WLan, DECT etc. sofort einstellen und die Geräte in den Müll. 
  • Handys nur noch für den Notfall nutzen und ausgeschaltet lassen. (das machen z.B. Wissenschaftler die um die Gesundheitsprobleme wissen)
  • Das Handy so weit weg vom Körper wie möglich (Headset ist immer noch besser als direkt am Kopf) 
  • Immer komplett ausschalten wenn es nicht benötigt wird.
  • Nicht eingeschaltet auf dem Nachttisch neben der Birne liegen lassen
  • Kindern die Gefährlichkeit erläutern
  • Bei Smartphones UMTS (3G) ausschalten, bzw. umschalten auf 2G, wenn nicht benötigt. (ich brauche es fast nie mehr)
  • Auf LTE völlig verzichten wenn es geht
  • Beim Umzug in eine neue Wohnung auf Antennen in der Nachbarschaft achten
  • Bei der Arbeit mit dem Notebook nicht auf den Schoß legen (es sei denn der Kinderwunsch existiert nicht mehr) und oder den UMTS Stick wenn nötig mit einem USB-Verlängerungskabel so weit weg als möglich legen.
  • Sich auch einmal den Tatort Krimi HIER ansehen.

 

Auch mir viel das am Anfang sehr schwer, aber mittlwerweile komme ich mit immer weniger Mobilfunkscheiss aus, obwohl ich sicher einer der ersten Handynutzer war und Jahre von dieser Branche gelebt habe. Aber genauso, wie ich mittlerweile fast ohne Fernseher auskomme, wird es bald auch mit noch weniger Mobilfunk gehen, auch wenn mich alte Kollegen, die heute noch Ihr Einkommen damit verdienen, hassen werden. Sie wissen es aber nicht besser, so wie ich vor über 10 Jahren auch.

Zur Studie HIER klicken

Weitere Informationen unter den folgenden Links:
http://www.diagnose-funk.org/politik/behoerden-int/iarc-funkstrahlung-moeglicherweise-krebserregend.php

http://www.nrk.no/programmer/tv/brennpunkt/1.6292981

http://omega.twoday.net/topics/Wissenschaft+zu+Mobilfunk/  
http://www.buergerwelle.de/body_wissenschaft.html  
http://www.buergerwelle.de/body_science.html  
http://omega.twoday.net/search?q=Krebs+Cluster  
http://www.risiko-elektrosmog.de/Forschung/Zitate.htm

DANKE PravdaTV

Veröffentlicht: 16. April 2014 in Allgemein
Schlagwörter:, , ,

DANKE PravdaTV
für SOVIELE INFORMATIONEN !
DANKE !!!!

http://pravdatvcom.wordpress.com/

Ich habe ja erst seit kurzem mein Sammelsurium. Mit dem Hintergedanken, daß ich alles sammeln möchte was mich interessiert und worauf ich jederzeit wieder zugreifen möchte.
Dann ergibt es sich natürlich auch immer wieder, daß Leute mich fragen, welche links und Infos sie lesen könnten, zu bestimmten Themen. Dann ists mir viel zu umständlich jede Seite zu diktieren.
Nun kann ich schlicht sagen : gehe aufs Infosammelsurium und klicke zb. auf Elektrosmog, da wirst du fündig und findest viele weitere Verlinkungen.

Das Thema Elektrosmog liegt mir besonders am Herzen.Dadurch bin ich wieder auf PravdaTV gestoßen.
Die Seite kenne ich zwar, lese hier und dort immer wieder mal mit. Doch ich bin nie richtig in die Tiefe gegangen. Fehler meinerseit 😉
DORT gibt es ein RIESENSAMMELSURIUM zu diesem und andere Themen. UNGLAUBLICH !
Zum Thema Elektrosmog gibt es SOVIELES was schon gepostet und veröffentlicht wurde…..
Auch ALLE anderen Themen, zb auch die spirituellen Themen, zu ALLEM steht was geschrieben.

RESPEKT RESPEKT RESPEKT für diese ganze Arbeit die dahinter steckt. Ich weiss es MEHR als zu schätzen !

Ich fühle mich verpflichtet meinen ehrlichen Dank auszusprechen. Nein, es ist mir eine Herzensangelegenheit.

DANKE PravdaTV
für SOVIELE INFORMATIONEN !
DANKE !!!!
http://pravdatvcom.wordpress.com/

 

MACHT IMMER WEITER SO ! Klärt mich und die Welt weiter auf, macht auf Themen und Berichte aufmerksam die wir alleine nie finden würden. 😉

Ein sehr guter Film über die Giftigkeit und Gefährlichkeit von Energiesparlampen.
Auch wird wunderbar erklärt, wie das Lampen-KARTELL hinter diesem Wahnsinn, alles dreht und deichselt.
Im VOLLEN Bewusstsein darüber, das wir noch mehr VERSTRAHLT und vergiftet werden.